Barcode erfolgreich gescannt

LEFAX PUMP-LIQUID
Abbildung ähnlich
LEFAX PUMP-LIQUID

LEFAX PUMP-LIQUID

Pump-Liquid gegen Blähungen bei Babys

Eigenschaften

  • für Babys
  • sichere Dosierung
Preis (kann je nach Apotheke variieren)
inkl. MwSt. (191.9 € / 1 l)
19,19 € 1
Dieses Produkt befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Die maximale Bestellmenge für dieses Produkt wurde daher aus arzneimittelrechtlichen Gründen erreicht.

LEFAX PUMP-LIQUID

Anwendungsgebiete:
  • Das Präparat ist ein entschäumend wirkendes Arzneimittel.
  • Es wird angewendet:
    • bei übermäßiger Gasbildung und Gasansammlung im Magen-Darm-Bereich (Meteorismus) mit gastrointestinalen Beschwerden wie Blähungen, Völlegefühl und Spannungsgefühl im Oberbauch.
    • zur symptomatischen Behandlung bei Säuglingskolik (3-Monats-Kolik).
    • bei verstärkter Gasbildung nach Operationen.
    • zur Vorbereitung diagnostischer Untersuchungen im Bauchbereich zur Reduzierung von Gasschatten (Sonographie, Röntgen).
    • als Sofortmaßnahme bei Verschlucken von und Vergiftungen mit Flüssigseifen (Tensiden).
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
  • Das Präparat ist ein entschäumend wirkendes Arzneimittel.
  • Es wird angewendet:
    • bei übermäßiger Gasbildung und Gasansammlung im Magen-Darm-Bereich (Meteorismus) mit gastrointestinalen Beschwerden wie Blähungen, Völlegefühl und Spannungsgefühl im Oberbauch.
    • zur symptomatischen Behandlung bei Säuglingskolik (3-Monats-Kolik).
    • bei verstärkter Gasbildung nach Operationen.
    • zur Vorbereitung diagnostischer Untersuchungen im Bauchbereich zur Reduzierung von Gasschatten (Sonographie, Röntgen).
    • als Sofortmaßnahme bei Verschlucken von und Vergiftungen mit Flüssigseifen (Tensiden).
PZN: 02563865
Anbieter: Bayer Vital GmbH
Packungsgröße: 100 ml
Monopräparat: Nein
  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes/Ihrer Ärztin oder Apothekers/Apothekerin ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin oder Apotheker/Apothekerin nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Die empfohlene Dosis beträgt:
    • Bei gasbedingten Magen-Darm-Beschwerden
      • Säuglinge:
        • Einzeldosis: 1 - 2 Pumpstöße (entspricht 0,5 - 1 ml Suspension)
      • Kinder 1 - 6 Jahre:
        • Einzeldosis: 2 Pumpstöße (entspricht 1 ml Suspension)
      • Kinder im Alter von 7 - 14 Jahre:
        • Einzeldosis: 2 - 4 Pumpstöße (entspricht 1 - 2 ml Suspension)
      • Jugendliche und Erwachsene:
        • Einzeldosis: 4 Pumpstöße (entspricht 2 ml Suspension)
      • Nehmen Sie die Einzeldosis 3 - 5-mal täglich.
      • Säuglinge erhalten das Präparat jeweils zu den Milchmahlzeiten.
    • Zur Vorbereitung diagnostischer Untersuchungen im Bauchbereich
      • Die empfohlene Dosierung beträgt 3-mal täglich 4 - 6 Pumpstöße (entspricht 6 - 9 ml Suspension) am Tag vor der Untersuchung und 4 - 6 Pumpstöße (entspricht 2 - 3 ml Suspension) am Morgen des Untersuchungstages.
      • Als Zusatz zu Kontrastmittelsuspensionen werden 8 - 16 Pumpstöße (entspricht 4 - 8 ml Suspension) auf 1 Liter Kontrastbrei zur Doppelkontrastdarstellung gegeben.
    • Als Sofortmaßnahme bei Vergiftungen mit Tensiden (Handgeschirrspülmittel, Waschmittel, Weichspüler und Flüssigseifen)
      • Je nach Schwere der Vergiftung erhalten Erwachsene 1 - 2 Esslöffel (10 - 20 ml Suspension)
      • Kinder erhalten 1/2 - 2 Teelöffel (2,5 - 10 ml Suspension)
      • Im Anschluss an die Sofortmaßnahme ist in jedem Fall eine ärztliche Behandlung erforderlich

 

  • Dauer der Anwendung
    • Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem Verlauf der Beschwerden.
    • Sie können das Präparat, falls erforderlich, auch über längere Zeit einnehmen.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin oder Apotheker/Apothekerin, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten?
    • Vergiftungen durch das Präparat sind bisher nicht bekannt. Der Wirkstoff Simeticon wird nicht in die Blutbahn aufgenommen. Auch große Mengen werden problemlos vertragen.

 

  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben?
    • Nehmen Sie nicht die Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben, sondern führen Sie die Einnahme wie beschrieben fort.

 

  • Wenn Sie die Behandlung abbrechen?
    • Die Beschwerden können wieder auftreten.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt/Ihre Ärztin oder Apotheker/Apothekerin.
  • Nehmen Sie die Suspension zu oder nach den Mahlzeiten und bei Bedarf auch vor dem Schlafengehen unverdünnt oder mit etwas Flüssigkeit ein.
  • Das Präparat, das besonders bei Säuglingen und Flaschenkindern, älteren Menschen und Zahnprothesenträgern angezeigt ist, mischt sich problemlos mit Flaschennahrung und anderen Flüssigkeiten, z.B. Milch.
  • Bei Säuglingen kann die Suspension direkt in das Fläschchen gegeben werden. Stillende Mütter können dem Säugling das Präparat vor dem Stillen, zum Beispiel mit einem Teelöffel, verabreichen.
  • Wichtig ist, darauf zu achten, dass das Präparat vor Gebrauch kräftig geschüttelt wird!
  • Anwendung beim Säugling
    • Geben Sie Ihrem Kind vor dem Stillen einen Pumpstoß mit einem Löffel in die Wangentasche.
    • Wiederholen Sie die Gabe, wenn Sie die Brust zwischendurch wechseln.
    • Flaschenbabys bekommen ein bis zwei Pumpstöße direkt in die fertig zubereitete Milch oder Nahrung.
  • Das Präparat darf nicht eingenommen werden
    • wenn Sie allergisch gegenüber Simeticon oder einen der sonstigen Bestandteile sind.

  • Es bestehen keine Bedenken gegen die Einnahme während der Schwangerschaft und Stillzeit.
  • Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
  • Im Rahmen der Anwendung von diesem Arzneimittel nach der Zulassung wurden Überempfindlichkeitsreaktionen wie Juckreiz, Nesselsucht, Hautrötung und Angioödem identifiziert.
  • Eine Angabe zur Häufigkeit ist auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar (Häufigkeit nicht bekannt).
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt/Ihre Ärztin oder Apotheker/Apothekerin. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind.

  • Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt.
  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin oder Apotheker/Apothekerin, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen.
    • Bei neu auftretenden und/oder länger anhaltenden Bauchbeschwerden sollten Sie einen Arzt/eine Ärztin aufsuchen, damit die Ursache der Beschwerden und eine unter Umständen zugrundeliegende, behandlungsbedürftige Erkrankung erkannt werden kann.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wirkstoff

  • Simeticon 41.2 mg
  • Dimeticon 3000 40 mg
  • Silicium dioxid 1.2 mg

Hilfsstoff

  • Aluminium Magnesium trisilicat
  • Bananen Aroma
  • Citronensäure, wasserfrei
  • Hyetellose
  • Kalium sorbat
  • Macrogol 6000
  • Natrium cyclamat
  • PEG-25 glyceroltrioleat
  • Saccharin, Natriumsalz
  • Sorbinsäure
  • Wasser, gereinigt

Kunden kauften auch

10,48 €1
209,60 € / 1 l

Preise variieren je nach Apotheke.

Preise variieren je nach Apotheke.

Preise variieren je nach Apotheke.

Produktempfehlungen

44,99 €1

Preise variieren je nach Apotheke.

Preise variieren je nach Apotheke.

19,49 €1

Preise variieren je nach Apotheke.

Preise variieren je nach Apotheke.

16,89 €1

Preise variieren je nach Apotheke.

Preise variieren je nach Apotheke.

8,29 €1

Preise variieren je nach Apotheke.

Preise variieren je nach Apotheke.

11,97 €1

Preise variieren je nach Apotheke.

Preise variieren je nach Apotheke.

23,99 €1

Preise variieren je nach Apotheke.

Preise variieren je nach Apotheke.

17,99 €1

Preise variieren je nach Apotheke.

Preise variieren je nach Apotheke.

15,97 €1

Preise variieren je nach Apotheke.

Preise variieren je nach Apotheke.

14,99 €1

Preise variieren je nach Apotheke.

Preise variieren je nach Apotheke.

8,99 €1

Preise variieren je nach Apotheke.

Preise variieren je nach Apotheke.

7,97 €1

Preise variieren je nach Apotheke.

Preise variieren je nach Apotheke.

9,79 €1

Preise variieren je nach Apotheke.

Preise variieren je nach Apotheke.

7,49 €1

Preise variieren je nach Apotheke.

Preise variieren je nach Apotheke.