header image zovirax

Zovirax Duo – Die Revolution in der Lippenherpes-Therapie

Verringert bei frühzeitiger Anwendung die sichtbaren Symptome von Lippenherpes: Zovirax Duo Creme mit der einzigartigen Zweifach-Wirkformel stoppt die Virenvermehrung und kann sogar die Bläschenbildung verhindern.

Zovirax Duo ist die einzige rezeptfreie Lippenherpes-Creme, die einen antiviralen Wirkstoff (Aciclovir) und einen entzündungshemmenden Wirkstoff (Hydrocortison) enthält.

Zovirax Duo...

  • ist zweifach wirksam: Stoppt die Virenvermehrung und bekämpft die Entzündung. 
  • kann bei frühzeitiger Anwendung sogar die Bläschenbildung verhindern.
  • kann bei frühzeitiger Anwendung die Heilung beschleunigen, sollte dennoch ein Bläschen entstehen.
zovirax img 1

Zovirax Duo, die Spezialeinheit im Kampf gegen Lippenherpes

Zovirax Lippenherpescreme

 Bekämpft die Virenvermehrung, verkürzt die Schmerz- und Heilungsdauer. Wirkt ab dem ersten Kribbeln und in der Bläschenphase.

  • Der Wirkstoff Aciclovir stoppt die Vermehrung der Lippenherpes-Viren. 
  • Der Wirkbeschleuniger sorgt für das schnelle konzentrierte Eindringen des Wirkstoffes in die tieferen Hautschichten.
zovirax img 3

Was ist Lippenherpes und wie ist der Verlauf?

Lippenherpes, auch Fieberbläschen genannt, wird durch den HSV-1-Virus verursacht und ist sehr verbreitet. Er ist normalerweise an rötlichen Schwellungen, die sich zu Bläschen um die Lippen und den Mund entwickeln, leicht erkennbar. Jede Lippenherpes-Infektion hat in der Regel einen ähnlichen Verlauf. Die Erkrankung verläuft üblicherweise in fünf Phasen, darunter das Bläschenstadium. Ein nicht behandelter Lippenherpes dauert gewöhnlich 7 bis 10 Tage, kann aber auch bis zu zwei Wochen andauern.

Tag 1: Sie spüren die ersten Anzeichen. Der betroffene Bereich wird rot und schwillt an, oft begleitet von Spannungsgefühl und Juckreiz. Die Behandlung mit Zovirax Duo wird am besten beim ersten Kribbeln begonnen, damit sich die Bläschenphase vermeiden lässt.

Tag 2: Jetzt sind erstmals Bläschen zu sehen, die mit einer Flüssigkeit aus Millionen Viruspartikeln gefüllt sind. Der Lippenherpes ist jetzt besonders ansteckend.

Tag 3-4: Dies kann die schmerzhafteste Phase sein, denn die Bläschen platzen, und es entsteht eine leichte Wunde.

Tag 5-8: Der Lippenherpes trocknet aus und bildet eine bräunliche Kruste, den Wundschorf. Unter der Kruste heilt die Herpeswunde ab. Gegebenenfalls kommt es bei der Rückbildung der Kruste zu schmerzhaften und blutigen Rissen.

Tag 8-10: Die Kruste fällt ab, die Haut kann sich etwas schuppen und noch geschwollen sein.

Pflichttext

ZOVIRAX Lippenherpes Creme

Wirkstoff: Aciclovir 50 mg

Anwendungsgebiete: - Lippenherpes

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

ZOVIRAX Duo 50 mg/g / 10 mg/g Creme

Anwendungsgebiete: - Wiederholt auftretende Lippenbläschen (Lippenherpes)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.